HalloWelt! #31: Wir sind zurück und reden über die letzten drei Monate

HalloWelt! und willkommen zu einer neuen Ausgabe des HalloWelt! Podcasts. Wir sind zurück und können nun mit genügend Abstand über die letzten drei Monate reden. Quasi ein „Corona-Podcast“, aber anders! Persönlicher. Keine Studien, keine Öffnungsdiskussionen. Wir reden über unsere ganz persönlichen Erfahrungen, Begegnungen, Gespräche, persönliche Umgangsmethoden und Schlussfolgerungen zur Coronakrise. Dabei lassen wir mal alle Expertenmeinungen außen vor und kümmern uns um das Fassbare und Menschliche der Krise. Viel Spaß beim Zuhören!

Podcast anhören

Vorneweg: Wer nach Expertenmeinungen sucht, ist hier falsch. Wir reden hier als normale Bürger und frei über unsere Alltagserfahrungen, witzige Beobachtungen, interessante Gespräche und spannende Schlussfolgerungen. Wie haben Roman und Lukas die Anfänge der Krise und den Lockdown an sich erlebt? Unsere Erfahrungen jetzt im HalloWelt! Podcast Nummer 31. Danke fürs Zuhören!

Inhalt

  • 00:00:00: Intro und wir sind wieder da
  • 00:03:00: Start mit heutigem Thema
  • 00:09:30: Anfänge der Krise: Wie haben wir das erlebt?
  • 00:27:45: Der Lockdown
  • 00:43:30: Beobachtungen in unserem Umfeld: Verschiedene Corona-Typen, verschiedene Positionen und persönliche Sicht auf die Gesellschaft
  • 01:04:00: Die Masken, Ausblick in die Zukunft und was bleibt von der Krise?

Wir freuen uns auf euch auf Social Media oder über Kontaktaufnahmen. Danke fürs Zuhören!

Podcast direkt anhören

-> HalloWelt! auf Apple Podcast/iTunes anhören

-> HalloWelt! auf Spotify hören

-> HalloWelt! auf Radio.de

Natürlich auf allen bekannten Podcast Kanälen mit dem Suchbegriff „HalloWelt!“.

HalloWelt! unterstützen

-> Auf Patreon

Über den HalloWelt! Podcast

Unsere Hosts Roman Van Genabith und Lukas Gehrer sind extrem gespannt, wie dieses Konzept bei euch ankommt, haben sie doch die letzten vier Monate damit verbracht, den Podcast zu planen und umzusetzen.

Unseren Podcast zu beschreiben ist fast unmöglich. Man muss ihn hören, um ihn zu verstehen. Nein, also im Ernst. Er ist etwas besonderes. Doch dreht er sich im Grunde um alles außer Besonderes. Um unseren Alltag. Um aktuelle Ereignisse. Um Themen, die mal weniger, und mal mehr weltbewegend sind. Doch immer irgendwie relevant.

Unser Ziel? Euch zu unterhalten und parallel Wissen in spannenden Bereichen mitzugeben. Punkt. Wir entwerfen keine ewig langen Scripts, lesen nichts ab, bereiten uns nicht massiv vor und schneiden Missgeschicke nicht raus. Wir lassen unserer Podcast und Radio-Erfahrung freien Lauf. Laut unseren Hörern ist unsere Chemie etwas ganz besonderes. Und das macht den Hallo Welt! Podcast aus.

Kontakt

Viele Hintergrundinfos zu unserem Konzept, zu unseren Sprechern und vielem mehr, findet ihr auf unserer Homepage www.hallowelt-podcast.com.

So findet ihr uns:

Wir freuen uns auf euch auf Social Media oder über Kontaktaufnahmen. Danke fürs Zuhören!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

HalloWelt! unterstützen :)

Become a Patron!
Wir stecken jede Woche einige Stunden Arbeit in den HalloWelt! Podcast. Doch wir möchten ihn jedem vollkommen kostenlos zur Verfügung stellen. Wir sind deshalb auf kleine Hörerunterstützungen wie diese angewiesen, damit wir den Podcast noch länger für euch produzieren können. Schon 1 Euro im Monat bringt richtig viel! :-)

HalloWelt! auf iTunes

HalloWelt! auf Spotify